Reinigung

Saubere Oberflächen sind eine Grundvoraussetzung in unseren Zielmärkten. Daher sind die Anforderungen an die Reinheit der hergestellten Komponenten und Baugruppen sehr hoch. Sämtliche Verunreinigungen sind von den Oberflächen zu entfernen, sodass sie nicht unter Vakuumbedingungen desorbieren und Gaslasten erzeugen oder sich auf Einbauten niederschlagen. Für das mehrstufige Reinigungsverfahren der Bauteile setzen wir eine voll automatisierte Ultraschallreinigungsanlage ein. Es handelt sich dabei um eine 1-Kammer-3-Bäder-Anlage: Eine geschlossene Anlage, in der alle Arbeitsschritte von der Vorreinigung über Grobspülung, Feinspülung mit VE-Wasser (< 6 µS/cm) bis zur Trocknung automatisch programmgesteuert in einer geschlossenen Arbeitskammer erfolgen. Der präzise definierte Prozess sichert nicht nur höchste Reinigungsqualität, sondern auch einen hohen Durchsatz.

Unmittelbar nach der Reinigung / Sterilisation kommen die Bauteile direkt in den Reinraum, wo sie nur noch mit sauberen, fusselfreien Handschuhen angefasst werden. Den Verpackungsprozess setzen wir laut Kundenspezifikation um; Dichtflächen werden mit PE-Abdeckkappen geschützt. Validierte Prozesse garantieren, dass nur absolut saubere, rückstandsfreie Komponenten ausgeliefert werden.