Oberflächenbearbeitung

Die absolute Makellosigkeit der Oberflächen, Dichtflächen und der reflektierenden Flächen (Spiegel) ist von höchster Wichtigkeit. So stellen zum Beispiel die inneren Oberflächen von Vakuumkammern und -bauteilen einen entscheidenden Faktor für das Erreichen des Arbeitsdrucks im Hochvakuum und im UHV dar. Daher werden diese nach dem Schweißen und der mechanischen Bearbeitung der geeigneten Behandlung unterzogen. Die Bearbeitung erfolgt unter der Maßgabe, die effektive Oberfläche zu minimieren und Oberflächen mit möglichst geringen Desorptionsraten zu erzeugen. Das gilt für Sichtflächen ebenso wie für Dichtflächen.

Unsere Expertise umfasst unterschiedliche Lösungen zur Behandlung von Metalloberflächen. Wir wählen die Methode entsprechend der Vorbehandlung und dem finalen Einsatzgebiet. Spezialverfahren werden innerhalb unseres starken Partnernetzwerkes durchgeführt.

Angewendete Verfahren sind zum Beispiel Korundstrahlen, Kugelstrahlen, Kugelpolieren, (Elektro-)Polieren, Trowalisieren.